Tipps zur Vermeidung von Cameltoe 's


Achte primär beim Kauf Deiner Leggings und Sporthosen darauf, dass die Naht nicht in der Mitte verläuft, sondern setze besser auf Hosen welche im Schritt nahtlos sind. Weiterhin variiert der Tragekomfort von Hersteller zu Hersteller, je nach Schnitt und Stoffstärke. Probiere die Hosen aus und setze die Hersteller, bei denen sich der Stoff leicht in den Schritt zieht oder sich alles abbildet, einfach auf Deinen persönlichen Kauf-Index.


Beim Kauf von Jumpsuits besser eine Größe größer wählen, auch wenn´s obenrum kleiner und enger schöner ist – es ist einfach den ganzen Hassle um das ewige Rumgezupfe an der Hose nicht wert.

Prüfe bei High Waist Hosen, wie sich der Stoff verhält und ob der Schritt lang genug geschnitten ist – dadurch, dass die Hose automatisch in die Taille rutscht, kann es leicht sein, dass sie sich in den Schritt zieht.

Und last but noch least: Bitte lasse keine extra langen Shirts/Tuniken drüber hängen um den Cameltoe zu kaschieren, das verformt (egal bei welcher Figur) den ganzen Körper und dann reißen auch die dünnsten Beinchen nix mehr raus.

 

 

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.